Sie sind herzlich zur Auktion eingeladen!

Am 12. November wird wieder eine Auswahl an Skulpturen und Grafiken in der Lichtensteiner Kulturfabrik, Prof.-Dr.-Schneider-Straße 9/11, zur Versteigerung stehen. Ansgar B. Heickmann vom Chemnitzer Auktionshaus Heickmann wird diese in unterhaltsamer Weise für einen wohltätigen Zweck versteigern. Bei nicht möglicher Anreise kann vorher ein schriftliches Vorgebot abgegeben werden.

Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 500,- Euro!

Um den Versteigerungsabend noch unterhaltsamer zu gestalten und jedem die Möglichkeit zu geben mitzusteigern, verlosen wir live vor der Auktion einen Gutschein im Wert von 500,- Euro. Die glückliche Gewinnerin oder der glückliche Gewinner kann diesen Betrag direkt in der Kunstversteigerung umsetzen – gestückelt für mehrere Objekte, als Einsatz für ein einziges Kunstwerk oder als Aufstockung für ein abgegebenes Gebot. Erhöhen Sie Ihre Chancen gern durch den Kauf von beliebig vielen Losen zum Stückpreis von 20,- Euro direkt vor der Versteigerung.